Wir leben in einer Zeit, in der schon viele erkannt haben, dass die etablierten Währungen ein Ziel haben… die Masse der Bevölkerung langsam, aber stetig zu enteignen. Im Schnitt zerbricht eine Währung alle 92 Jahre. Der US-Dollar in seiner jetzigen Form wurde 1913 ins Leben gerufen, ist also überfällig. Allein in Deutschland können wir innerhalb der letzten Jahrzehnte auf eine Hand voll Währungsreformen zurück blicken. Auch wenn das Vertrauen schwindet, sind viele noch nicht bei den Lösungen der neuen Zeit angekommen. Eine enorme Kapitalflucht ist im Gange und wird sich über die nächsten 5 – 20 Jahre enorm ausweiten. Wer die Zeichen der Zeit erkennt und nicht zu den Verlierern gehören möchte, sollte seine Werte daher zur Risikostreuung in zukunftsträchtige Märkte schieben.

Hier ein interessantes Video, wo einige erfolgreiche Menschen der heutigen Zeit zu Wort kommen:

 

Die Namen der erscheinenden Personen in Reihenfolge:

1)  Chamath Palihapitiya (ehemals leitender Facebook Angestellter)

2) Richard Branson (Virgin Group Gründer und einer der erfolgreichsten Unternehmer weltweit)

3) Jerry Brito (Forschungsbeuaftragter: George Mason University)

4) Bill Gates (Gründer von Microsoft)

5)  Max Keiser (Journalist und Filmmacher)

6) Tim Draper (Venture-Kapital Investor)

7) Wences Casares (CEO der Bitcoin Wallet Xapo)

8) Rickard Falkvinge (Gründer der Piratenpartei Schweden)

9) Chandler Guo (Bitcoin Startup Berater)

10) Brian Singer (William Blair & Co.)

11) Roger Ver (Angel Investor aka Bitcoin Jesus)

%d Bloggern gefällt das: